Donnerstag, 16. März 2017

frühling in der küche und shoprabatt

was ich euch hier noch gar nie gezeigt habe, ist meine küche! ich weiß gar nicht, wie das passieren konnte, denn eigentlich liebe ich unseren küchen-essraum mit der hohen decke, den balken und dem kontrast des sichtbetons zum holz sehr! o.k., die einbauküche ist nicht die neueste - hat schließlich schon 23 jahre auf dem buckel! aber irgendwann werden küchen mit griffen wieder in - ich glaube ganz fest daran ;) die frühlingsgefühle schlagen purzelbäume und so habe ich ein bisschen mit rosa und ganz, ganz zaghaft österlich dekoriert. und weil es so gut zur vorosterzeit passt, wurden schokohefekränze gebacken. hier nun ein paar einblicke in die küche:

vor ostern dürfen die eier in der schönsten schale dekorativ rumstehen. für die hefekränze brauchte ich nur ein paar und jede menge butter. die anderen eier warten auf die bevorstehende osterdekosause.

..... in the making :)


fertig! :)

den blick zum esstisch habe ich ja schon in dem einen oder anderen post gezeigt. neu ist das ixxi-bild überm tisch.

und zum schluss noch ein blick in unseren alten geschirrschrank: wie man unschwer erkennen kann, ist hier nur weißes porzellan erlaubt!

feiert mit mir den frühling - es ist gerade so herrlich! ich kann euch hier zwar kein stück des köstlichen herfekranzes anbieten, aber im shop gibt es einen frühlingsrabatt von 15% auf das gesamte sortiment für euch :) na dann: herzliche frühlingsggrüße aus`m wald, dunja

*verwendete küchenaccessoires und deko: hier
*ixxi bild "poetry": hier
*15% frühlingsrabatt auf das gesamte sortimen: hier im wunderschoen-gemacht shop




Pin It

Donnerstag, 26. Januar 2017

chalkart tischdekoration - 10. (kinder)geburtstag

herzlich willkommen im neuen jahr - ich melde mich hier zum ersten mal in 2017 und natürlich mit dem schon traditionellen (kinder)geburtstagspost. meine tochter ist weihnachten 10 jahre alt geworden. das ist jetzt fast kein kindergeburtstag mehr .... zumindestens würde das meine tochter behaupten, die gerade in der "coolen" phase ist - lederjacke und baseballcaps trägt und das vorzugsweise in ihrer lieblingsfarbe schwarz. also nix mit rosa, lila glitzerdeko. angefixt von einer tollen chalkartillustratorin, die die agentur, in der ich arbeite, im großen stil mit tafelmalerei verschönert hat, habe ich mir ein ähnliches, kleineres chalkartprojekt für den tochtergeburtstag vorgenommen. zugegebenermaßen war ich etwas skeptisch, ob mir das gelingen könne, denn ich habe null erfahrung mit chalkart- und lettering! als erstes habe ich den entwurf mithilfe von ornamentmustervorlagen und schriften aus diversen bildarchiven im photoshop zusammengestellt. diese vorlage dann an eine mit schwarzer tafelfarbe gestrichene große holzplatte gebeamt und mit einem dünnen weißen stift nachgezeichnet. die vorzeichnung habe ich mit gespitzter kreide nachgemalt. das war ein spaß! letztendlich bin ich auch echt zufrieden mit meinem "werk" :) und mein "christmas-baby" hat auch gestrahlt! gefeiert wurde mit brunch, wie immer mit patentantenfamilie und der ganzen bande von fantas-tisch. der (kinder)geburtstag folgt im sommer. so, genug geredet - hier kommt meine chalkart-tischdeko:

die einladung im tafelmalstil mit masonjarglas und lichterkette: elemente, die ich auch in der deko verwendet habe.

bei der feier am heiligabendmorgen, gab es für jeden gast eine chalkchristbaumkugel mit monogramm zum mitnehmen. für den (kinder)geburtstag habe ich die kleinen minikaugummiautomaten besorgt, die dann jedes kind als giveaway bekommt.


die gäste wurden am eingang mit diesen von mir gemalten wegweisern und torte empfangen.

die sprechblasen auf den flaschen sind zum aufkleben und man kann sie mit kreide beschriften.

für die einladungen zur kindergeburtstagssause im sommer, werden wir diese kleinen minikaugummiautomatenkarten basteln. meine tochter ist ganz begeistert! wir haben diese vorlage benutzt, mit kreide nachgezeichnet und mit kleinen minzbonbons gefüllt. der einladungstext kommt auf die rückseite.

als platzanweiser habe ich auf einem tafelmalstoff die namen aufgemalt.

einen echten geburtstagskuchen gab es natürlich auch: mit chalkbanner und schwarzen kerzen.

als lichter kamen zum einen einfache mason jar gläser zum einsatz und um das lichterkettenthema nochmals aufzugreifen, habe ich glühlämpchenketten auf schwarzem untergrund ausgedruckt und um stumpenkerzen geklebt. die kleinen punkte strahlen mit angezündetem kerzenlicht dann wirklich wie glühbirnen.

meine lucca ist jetzt tatsächlich zehn jahre alt! hip, hip hurra!

vielleicht konnte ich euch ja motivieren, auch mal den kreidestift zu schwingen? bis bald und herzlichste grüße aus`m wald, dunja

* glühlampenlichterkette: granit
* mini kaugummiautomaten: in-due
* kreidetafeln wegweiser; tortenchalkbanner: vanharte
* sprechblasenaufkleber: paperflair
* schwarzes porzellan "coal": wunderschoen-gemacht shop
Pin It

Mittwoch, 11. Januar 2017

wintersale im wunderschoen-gemacht shop

trotz blogwinterpause, möchte ich euch auf den wintersale im wunderschoen-gemacht shop hinweisen. es gibt bis zum 31.01. viele tolle schnäppchen! unter anderem sind die papiersterne, papiere und boxen von bungalow dk heruntergesetzt :) aber auch die kählerbäumchen und einige schönheiten von broste copenhagen und ava&yves gibt es zu traumpreisen. viel spaß beim shoppen und bis bald, herzliche grüße, dunja


Pin It

Donnerstag, 29. Dezember 2016

das war 2016 - welcome 2017!

wie auch die letzten jahre zuvor, ist mein letzter blogpost des jahres eine bildcollage aus allen beiträgen, die ich 2016 online gestellt habe. ich finde es immer schön, mir alle posts nochmal in ruhe anzuschauen und mir dann jeweils ein bild für die zusammenstellung herauszusuchen. zugegebenermaßen sind es dieses mal etwas weniger fotos, nichtsdestotrotz bin ich aber stolz, doch noch relativ regelmäßig blogposts zu produzieren und hier zu präsentieren ...... es ist leider schon sehr still geworden in der bloggerwelt. ich freue mich auf ein buntes 2017 mit euch und möchte mich sehr für euren support, die netten kommentare und euer interesse bedanken! für mich beginnt jetzt erstmal meine schon zur routine gewordene blogwinterpause und ich melde mich im januar mit dem obligatorischen kindergeburtstagspost wieder :) bis dahin wünsche ich einen fulminanten, grandiosen start in ein hoffentlich friedliches, neues jahr! mit herzlichen grüßen, dunja


Pin It

Donnerstag, 15. Dezember 2016

weihnachtsgeschenke einpacken

heute gibt es, für mich ganz untypisch, einen etwas kunterbunten, nicht monochromen, post. ich habe dieses jahr meinen perfektionismus, was den colourcode meiner eingepackten weihnachtsgeschenke angeht, über bord geworfen und habe jedes geschenk ganz individuell auf die jeweilige zu beschenkende person abgestimmt und somit ist das gesamtergebnis so vielfältig geworden. sonst stimme ich nämlich tatsächlich die geschenkverpackungen mit unserer weihnachtsdeko ab und alles ist einheitlich ...... zum verpacken verziehe ich mich immer in mein kleines waldatelier - mein mann erzählt anderen immer sehr amüsiert, dass ich ein ganzes häuschen nur zum geschenkeverpacken habe ;) ich habe natürlich hauptsächlich material aus meinem shop verwendet, ein paar zugekaufte accessoires ergänzen das ganze noch. erstmal die qual der wahl: welche weihnachtskarten nehme ich?

das mandarinenpapier ist mein liebling. 

wir haben erstmalig kerzen aus bienenwachs gerollt und figuren ausgestanzt. meiner tochter und ihrer freundin hat das einen riesenspass gemacht und die kerzen duften so herrlich nach weihnachten!

und hier findet das ganze weihnachtsgewerkel statt - tadaahh, mein waldatelier:

das jüngste meiner patenkinder bekommt sein geschenk im schaukelpferdprint verpackt mit passender karte, roter bommelborte und weißen glöckchen.

für meinen zweiten patensohn haben sich nussknacker und engel bereitgestellt. 



mein drittes, schon erwachsenes patenkind, bekommt ein tolles kochbuch, verpackt in einem küchentuch von bungalow dk mit schönem goldprint und den süssen blattanhängern von jurianne matter.

diese schönen tüten habe ich in einem papeteriegeschäft im nachbarort entdeckt.

weiter gehts mit der rosa-fraktion - festlich mit gold kombiniert. ich liebe die boxen von bungalow - sie machen das verpacken so einfach haben die schönsten muster!

aber auch das papier von bungalow steht den boxen in nichts nach .....

die schönen papieranhänger mit orientalischen ornamenten, kommen auf dem schwarzweißgemusterten papier am besten zur geltung:

ist der schneekugelstempel nicht toll? er ziert das tütchen mit charms von altbekanntem label.

diese mistelzweigkarten kennt ihr schon aus dem "küss` mich unter`m mistelzweig" - post. sie schmücken jetzt diverse geschenke.

ich bin jetzt ganz erledigt, nach der ganzen verpackerei ;) das war`s erstmal aus meinem kleinen atelier ......

habt ihr schon angefangen, eure geschenke einzupacken? ich wünsche euch viel spaß dabei, herzliche waldgrüße, dunja

* die meisten verwendeten papiere und anhänger findet ihr: hier
* und schöne karten: hier

Pin It

Danke für eure kommentare!